Bild oben Logo Coburg Wolves TV 1848 Coburg
+++Rugby-Monat Mai!!+++06.05.2017 - TV1848 Coburg : TSV Nördlingen, 14:30 Uhr+++13.05.2017 - TV 1848 Coburg : FC Eintracht Bamberg, 14:30 Uhr+++27.05.2017 - TV 1848 Coburg : BTS 1861 Bayreuth, 14:30 Uhr+++

+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++


Bamberg erteilt den Wolves eine Lehrstunde 17.05.17

Coburg - Das Fehlen einiger Stammspieler machte die Aufgabe gegen den souveränen Tabellenführer aus Bamberg nicht einfacher. Das Spiel musste man letztendlich unter der Rubrik „Lehrstunde“ abhaken. Mit dem BTS 1861 Bayreuth erwartet der Rugby Club des TV 1848 Coburg am 27. Mai einen Gegner auf Augenhöhe. Spielbericht Eintracht Bamberg


Wolves drehen Spiel gegen Nördlingen 11.05.17

Coburg - Die Rugbymannschaft des TV 1848 Coburg bezwang in einem spannenden Spiel den RC Meteor Nördlingen mit 25:17 (5:10). Bei sommerlichen Wetter fanden sich zahlreiche Zuschauer auf dem Sportglänede des TV 1848 Coburg ein und wurden mit einem packenden Spiel belohnt. Bericht


Keine Chance gegen den Tabellenführer 05.04.17

Bamberg – Es hätte auch besser laufen können, doch der Trainingsrückstand einiger Spieler und nicht genutzte Chancen in doppelter Überzahl verhinderten ein besseres Ergebnis. Am Ende stand es 22:0 für den Tabellenführer. Spielbericht


Vorkämpfer im Rugby 02.04.17

Offenbach – Da der Südafrikaner Jacobus Otto mit 182 cm für das nationale Rugbyteam 10 Zentimeter zu klein war, wirft Otto das Ei inzwischen äußerst erfolgreich für die deutsche Nationalmannschaft. Die Regularien in diesem Kontaktsport lassen es zu, dass ein Spieler, der sich drei Jahre in einem Land seiner Wahl aufhält automatisch die Spielgenehmigung erhält. Bericht, Quelle Frankfurter Allgemeine Zeitung


Rugbyteam macht Sprung auf Platz 205.11.16

Nördlingen – Mit einem Auswärtssieg beim TSV Nördlingen, macht unser Rugbyteam einen Sprung in der Tabelle der Verbandsliga Nord, auf den zweiten Platz. Das Spiel in Nördlingen endetet 14:29 für unsere Mannschaft. Tabelle | Ausführlicher Bericht


Erster Sieg im 2. Spiel 22.10.16

RugbyCoburg – Die 48er Rugbymannschaft fährt ihren ersten Sieg ein. Am Ende stand es 41:19 für den TV 1848 Coburg gegen die Spielgemeinschaft Ingolstadt/Regensburg. Von Beginn an zeigten die Coburger wer Herr im Haus ist. Eine Verletzung des Coburger Kapitäns gegen Spielende überschattete das Spiel. An dieser Stelle wünschen wir gute Besserung und eine schnelle Genesung. Bericht | Bilder


nach oben

Premium Partner
Schumacher Packaging
Verpa